Starting a garden/Baumscheibe in Prenzlberg

  • 2 replies
  • 3159 views
Starting a garden/Baumscheibe in Prenzlberg
« on: May 08, 2012, 05:52:13 AM »
Hi Leute,

mir juckt's in den Fingern zu g?rtnern und ich h?tte auch ein paar landschaftsarchitektonische Ideen f?r Baumscheiben, einen Garten in Mahlsdorf als Pflanzenreservoir und w?rde auch einen verwilderten Garten beackern - nur macht's alleine keinen Spa?!

Da ich angehende Bauingenieurin bin, w?re ich auch offen f?r B?nke und andere Konstruktionen. Oder eine Br?cke in einer japanisch gestaltenen Baumscheibe oder ein Minigew?chshaus in einer l?ndlichen gestalteten Baumscheibe oder ...

Wer hat Lust, ein paar ungew?hnliche Ideen zu Berlins Begr?nung auszuprobieren?

Re: Starting a garden/Baumscheibe in Prenzlberg
« Reply #1 on: May 18, 2012, 08:23:49 PM »
hallo,

fein fein. wir dachten auch schon mal ueber miniaturgewaechaeuser nach. eventuell sollte man einfach mal was planen und machen !!

bis bald,

es gruesst der petrus

Re: Starting a garden/Baumscheibe in Prenzlberg
« Reply #2 on: May 20, 2012, 06:52:50 PM »
Hallo Petrus,

hervorragend, ein Mitstreiter :). Minigew?chsh?user klingt sehr interessant. An welches Material dachtest du/dachtet ihr da? Glas oder Folie? Was f?r Ideen oder Bastelw?nsche h?ttest du denn sonst so? Mir ist ja schwer nach einem Themeng?rtlein. Spontan und am einfachsten f?llt mir eine Art Bauerngarten ein: Kr?uter, nahe am Baum Stockrosen (die allerdings jetzt nur noch gr?n kommen und dann n?chstes Jahr bl?hen, wenn man sie jetzt auss?t) und zum Beispiel ein kleines T?rmchen aus Gipsbausteinen, wetterresistent lackiert. (Hab' ich alles da und schon gebaut :D.)

Die gr?ne Uni der TU Berlin trifft sich am 30.05.12 wieder, um ihre Dachgartengemeinschaft wieder zu beleben. Ich hoffe dort ja ein paar G?rtnerbegeisterte abgreifen zu k?nnen, sodass sich sogar eine Gruppe finden k?nnte. Nach dem 30. mehr dazu ^^.

LG
Francoise