Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
August 27, 2014, 11:50:58 AM
Home Help Search Login Register
News: Welcome to the GuerrillaGardening.org Community, a place for guerrillas and wannabe guerrillas from around the world. Enlist with a username and password to share your guerrilla gardening plans, activity and advice. Find support or just go for it solo, sow the seed and get something growing. Click here to return to the home page: www.GuerrillaGardening.org

You can also connect with people at the GuerrillaGardening.org Facebook group here: http://www.facebook.com/guerrillagardening

TIP: To get alerts to replies to your messages click PROFILE then click "Look and Layout Preferences" on the left hand side menu. There is a check box to get alerts, and a check box to see recent posts at the top.

+  guerrillagardening.org
|-+  Regional Boards
| |-+  Germany
| | |-+  Koeln
| | | |-+  Wo ist was los in Koeln?
0 Members and 1 Guest are viewing this topic. « previous next »
Pages: 1 Go Down Print
Author Topic: Wo ist was los in Koeln?  (Read 2520 times)
Walachei
Troop
*
Posts: 1


« on: August 01, 2010, 01:16:57 PM »

Hallo an Koelner G-Gaertner,
habe das Buch von Richard Reynolds gelesen und festgestellt, dass ich seit vielen Jahren Guerilla Gardening mache, mit all den dort beschriebenen Hoehen und Tiefen.
Ich wohne in Koeln Niehl und bin dort aktiv.
Ich suche Kontakt zu Leuten, die Aehnliches machen. Vielleicht kann man sich gegenseitig helfen, Samen und Pflanzen austauschen etc. und bei voelligem Frust/Zerstoerung gemeinsam wieder anfangen?
Bleibe auch "tapfere" Einzelkaempferin, wuerde mich aber sehr gerne austauschen.
Wie kriege ich Kontakt?
So ganz kapiere ich die Seite nicht, oder ist das wirklich alles, was sich da tut, was man so auf den ersten Blick sehen kann? Das waere traurig.
Nenne mich Walachei, so nennen die Koelner ungepflegte Wildnis und ich die oeffentlichen Anlagen um mich herum (ich weiss, dass es auch eine Region in Rumaenien gibt, die so heisst).
Fuer Garten-Themen habe ich eine eigene email-Adresse, die ich hier auch angeben moechte:
klima-garten@netcologne.de
Freue mich sehr ueber Antwort.
Viele Gruesse von
Walachei

Was hat doch die deutsche Sprache fuer viele Umlaute und sz's, ich hoffe, jetzt sind alle raus und man kann es besser lesen
« Last Edit: August 01, 2010, 04:56:04 PM by Walachei » Logged
greenmile
Troop
*
Posts: 1


« Reply #1 on: September 20, 2010, 11:18:10 PM »

Hallo Walachei,

ich habe mich neu in diesem Forum registriert und habe auch noch nicht ganz verstanden, wie hier alles funktioniert.
Aber mal zum Wesentlichen: du scheinst ja bereits einige Erfahrungen im wilden Bepflanzen oeffentlicher Flaechen zu haben, wenn ich deinen Eintrag richtig deute  Wink.

Ich bin durch eine Fernseh-Doku auf das Thema aufmerksam geworden. Berichtet wurde aus London, wo die Jungs und Maedels wirklich so Einiges geleistet haben. Toll sah das aus!!

Ich habe Lust, in Koeln Aehnliches zu machen. D.h. nicht bloss Samen von Wildblumen auszustreuen, sondern an entsprechenden Stellen auch richtig zu bepflanzen.Und so gern ich Koeln auch mag...Stellen dafuer gibt es wahrlich genug...

Solltest Du oder irgendwer sonst etwas starten m?chte, bin ich sehr gerne dabei. Auch federf?hrend.

Viele Gr??e in die Runde!
Logged
gartenstadt2punkt0
Troop
*
Posts: 19



WWW
« Reply #2 on: November 05, 2010, 10:28:35 AM »

hallo koeln!

ich antworte hier ist jetzt, da ich selber im ruhrgebiet aktiv bin und dementsprechend nicht so in euren bereich reinschaue... jetzt bin ich hier gelandet, da mir ein freund die koelner szene empfohlen hat, im ruhrpott laeuft bis jetzt alles etwas verhalten an, was sich hoffentlich bald aendert. die bewegung greift langsam um sich und es spriessen ueberall neue gartenpiraten aus dem boden!

zu der seite und dem forum, soweit ich mir anmassen kann mich dazu zu aeussern, es ist derzeit in der deutschen bewegung ausgenommen von berlin wirklich etwas mau, was hier passiert... aber grade das sollte eure motivation sein euch hie zu vernetzen und ueber eure stadtgrenzen hinaus gaertner kennenzulernen. ich bin zu diesem zweck derzeit in berlin, was eine sehr lohnenswert tour war, aber soweit muss es gar nicht gehen... versucht fuer euch und eure sache diese forum zu nutzen und es mit beitraegen zu beleben, auch wenn es anfangs frustrierend erscheint, nur so werden auch andere motiviert sich mit dieser bewegung mitreissen zu lassen!

und an vernetzung und austausch bin ich immer sehr interessiert!
gartenstadt2punkt0@web.de
www.gartenstadt2punkt0.de.vu

lg aus berlin
Logged
Faultline_photography
Troop
*
Posts: 1


« Reply #3 on: December 09, 2010, 12:54:37 PM »

Hallo G?rtner,
Heute 28.Apirl,wir sind aktiv,schiesst euch uns an.

K?ln-S?lz unin?he und innenstadt


gartenpiraten@web.de
« Last Edit: April 29, 2011, 09:03:34 PM by Faultline_photography » Logged
quellmoos
Troop
*
Posts: 1


« Reply #4 on: March 12, 2011, 07:47:48 PM »

Hallo zusammen,

ich habe bislang noch keine Erfahrung mit dem Guerilla-G?rtnern gesammelt, w?rde das aber gerne ?ndern!

Ich w?re jedenfalls dabei und finde, jetzt ist ein guter Saisonstart.

Hat sich hier inzwischen eine Gruppe herausgebildet, der ich mich anschlie?en k?nnte? Ansonsten sollten wir wohl mal eine gr?nden!

Viele Gr??e!
Logged
Pages: 1 Go Up Print 
« previous next »
Jump to:  


Login with username, password and session length

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2013, Simple Machines Articles Submission free of chargeValid XHTML 1.0! Valid CSS!